Kategorien &
Plattformen

Hildegard-Gesprächskreise

Hildegard-Gesprächskreise
Hildegard-Gesprächskreise
© Abtei St. Hildegard

Im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung möchte die Pfarrei Heilig Kreuz Rheingau Ihnen Werke, Taten und Gebräuche der Heiligen Hildegard näher bingen.

Jeden letzten Montag im Monat lädt Schwester Hiltrud Gutjahr um 19.30 Uhr zu einem spannenden Abend ein. Verschiedene Referenten / Referentinnen und mit unterschiedlichen Zugangsweisen werden Sie mit dem Leben der Heiligen Hildegard vertraut.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hildegard-Gesprächskreis am Montag, den 29. Oktober 2018

Hildegard-Gesprächskreis Rüdesheim-Eibingen
Am Montag, 29. Oktober 2018, trifft sich der Hildegard-Gesprächskreis zu dem Thema über die Engel. Wir werden aus den Briefen der hl. Hildegard hören, dass alle Geschöpfe auf Gottes Geheiß ins Dasein traten. Die Engel, die eine Feuerflamme sind, harren bei Gott aus und dienen dem unauslöschlichen Feuer, das Leben ist. Von Anfang an sind der Engel und der Mensch aufeinander bezogen, auf den Weg gestellt mit dem gleichen Ziel des Gotteslobes im vollen heilen Leben. In der Engelnatur kann der Mensch etwas von sich erkennen.


Hildegard schaute den Zusammenhang von Mensch, Engel, Schöpfung in der Geschichte. Interessenten sind herzlich willkommen.


Ort: Rüdesheim-Eibingen, Pfarrhaus St. Hildegard, Marienthalerstr. 3
Zeit: 19.30 Uhr

 

Hildegard-Gesprächskreis am Montag, den 26. November 2018

Heute referiert Schwester Hiltrud Gutjahr über den Brief der Hl. Hildegard an Papst Athanasius.

Schwester Hiltrud Gutjahr OSB
Pilgerbegleiterin
Marienthaler Str. 365385Rüdesheim am Rhein
Tel.:6722910589