Kategorien &
Plattformen
Kunstausstellung in der Dorfkirche St. Petronilla Aulhausen
Kunstausstellung in der Dorfkirche St. Petronilla Aulhausen

Kunstausstellung in der Dorfkirche St. Petronilla Aulhausen

Zweitnutzung der Dorfkirche

Erstmalig Kunstausstellung in der Aulhauser Kirche!

Für den Ortsausschuss St. Petronilla ist die dringende Renovierung der Dorfkirche seit einiger Zeit ein sehr wichtiges Thema. Im Rahmen mehrerer Treffen mit Pfr. Marcus Fischer wurde immer wieder die „Zweitnutzung“ der Kirche thematisiert, unter die z. B. Ausstellungen, Vorträge, Konzerte, Lesungen o.ä.. fallen.

Zusammen mit dem Heimatverein Töpferdorf Aulhausen hat der Orts-ausschuss nun eine Kunstausstellung mit Tina Lauer organisiert. Es handelt sich um eine Dauerausstellung, die vom 11.08. bis 01.09.2018 in der Dorfkirche St. Petronilla stattfinden wird.

Die 1979 in Nordhausen am Harz geborene Tina Lauer findet in der Malerei einen Ausgleich zu ihrem Beruf als Kriminalbeamtin. Nach dem Abitur hat sie 1999 im Rheingau ihre neue Heimat gefunden und wohnt seit fast zwanzig Jahren in Aulhausen

Tina Lauer malt und zeichnet in Öl und Aquarell und fertigt fotorealistische Bilder. Sie ist bekannt durch ihre Ausstellungen im Künstlerkreis Johannisberg sowie in einigen Rheingauer Weingütern. Auch im Ranseler Landmuseum ist sie regelmäßig mit ihren Kunstwerken vertreten.

Wir laden Sie recht herzlich zum Gottesdienst am 11.08.2018 um 18.30 Uhr und zur anschließenden Vernissage in die Kirche nach Aulhausen ein. In entspannter Atmosphäre können Sie bei einem Glas Petronillaschoppen die Künstlerin kennenlernen und die Ausstellung besichtigen. Die Ausstellungsstücke können zum Teil käuflich erworben werden und Tina Lauer nimmt auch gerne Auftragsarbeiten an.

Heimatverein und Ortsausschuss freuen sich, solch eine talentierte Malerin für eine Ausstellung in der Kirche gewonnen zu haben und hoffen, dass dies der Start zu weiteren, vielleicht sogar regelmäßigen Ausstellungen in der Dorfkirche St. Petronilla ist.

Weitere Ideen dazu gibt es schon und es wird eifrig geplant. Künstler, die in der Kirche ausstellen oder ein Konzert geben wollen, können sich gerne an den Heimatverein Heimatverein@bistumAuli-onlinelimburg.de oder an den Ortsausschuss Ortsausschuss_StPetronilla@bistumAuli-onlinelimburg.de wenden.

Vita der Künstlerin

Mein Name ist Tina Lauer

Ich wurde 1979 in Nordhausen am Harz geboren und besuchte dort das Wilhelm von Humboldt Gymnasium.

Ich wuchs auf einem Bauernhof in der Goldenen Aue auf und interessierte mich von Kindesbeinen an für die Tiere auf dem Hof und die in der freien Natur.

Ab dem Alter von 6 Jahren unterrichtete mich ein lokaler Künstler der Goldenen Aue, welcher fast ausschließlich Auftragsarbeiten anfertigte und sich nach der Wende der maritimen Malerei widmete.

In meinen Teenagerjahren karikierte ich den Lehrkörper in der Schülerzeitung und sorgte so für reißenden Absatz des monatlichen Blattes. ;-)

Nach meinem Abitur habe ich 1999 im Rheingau meine neue Heimat gefunden und wohne seit 2001 in Aulhausen. Mein Haus teile ich mir mit meinen Katzen.

Einen Ausgleich zum Beruf als Kriminalbeamtin finde ich in der Kunst - insbesondere in der Malerei - der ich mich seit vielen Jahren widme.

Ich male ausschließlich mit klassischen Ölmalfarben und zeichne mit Aquarellfarben. Hierbei  fertigte ich seit vielen Jahren fotorealistische Bilder u.a. von Haustieres oder anderer Wunschmotive als Auftragsarbeiten an.

Ich male jedoch auch gern einmal im impressionistischen Stil. In diesem Stil entstanden bereits auch einige Rheingauer Landschaften.

Alle meine Werke können auch in Wunschgröße im Kunstdruck (Fine Art) erworben werden. Zudem fertige ich mit den Motiven meiner Werken handgefertigte Kunst- und Grußkarten an.