Kategorien &
Plattformen
Über den neuen Internetauftritt unserer Pfarrei
Über den neuen Internetauftritt unserer Pfarrei

Über den neuen Internetauftritt unserer Pfarrei

Seit März 2018 ist die neue Website unserer Pfarrei veröffentlicht. Nachdem sich die Pfarrei dafür entschieden hat, sich der Software des Bistums anzuschließen, hat sich optisch und auch technisch einiges verändert.

Aus dem Büroteam wurden Cornelia Haas und Anja Hoffmann geschult und auch aus dem Bereich der Ehrenamtlichen nahmen bereits einige Personen an Schulungen teil, um an der Homepage mitarbeiten und speziell ihren persönlichen Kirchort repräsentieren zu können.

Die Resonanz auf die neue Internetpräsenz ist unterschiedlich, von „ganz toll und übersichtlich“ bis hin zu „ich finde gar nichts mehr“.

Grund genug, Ihnen hier ein paar Tipps zu geben.

Das Wichtigste zuerst: Die neue Homepage arbeitet nicht mehr mit einer Menüleiste. Das ist die größte Umstellung, die für Einige neu und verwirrend ist. Dafür gibt es jetzt ganz oben auf der Seite eine Suchleiste, in der man gezielt nach Artikeln, Angeboten oder Kirchorten suchen kann.

Was für den Benutzer nicht ersichtlich, aber wichtig zu wissen ist: Es gibt viele sogenannte Plattformen im Hintergrund. Jeder Kirchort hat eine eigene Plattform, jede Kita und jedes Familienzentrum.

Interessieren Sie sich z.B. für die Angebote im Familienzentrum Aulhausen, geben Sie in der Suchleiste einfach „Aulhausen“ ein.

Es geht ein Fenster mit Suchergebnissen auf. Dort werden alle Beiträge aufgelistet, in denen der Suchbegriff auftaucht, alle Kategorien und Plattformen, die es zu dem Suchbegriff gibt sowie alle Termine.

Da wir in unserem Beispiel nach Angeboten im Familienzentrum Aulhausen suchen, wählen Sie jetzt die grau hinterlegte Plattform „Familienzentrum St. Petronilla Aulhausen“ aus. Sie werden dann automatisch zur Plattform geleitet und sehen ausschließlich Beiträge, die das Familienzentrum betreffen.

So können Sie mit jedem Kirchort und auch jedem Thema verfahren. Sie möchten wissen, wann Konzerte in der Pfarrei stattfinden und sind auf keinen speziellen Kirchort festgelegt? Geben Sie in der Suchleiste „Konzert“ ein, und Sie erhalten eine Liste mit Beiträgen von bevorstehenden Konzerten in unserer Pfarrei.

Genauso verfahren Sie bei der Suche nach einer Freizeit für Ihre Kinder. Mit den Suchbegriffen „Staraf, „Stara“, „Freizeit“ oder „Zeltlager“ finden Sie alle diesbezüglich Angebote in unserer Pfarrei.

Die Verfasser der Artikel versehen diese alle mit sogenannten „Keywords“. Das sind Ihre Suchbegriffe. Dafür müssen wir quasi vorab „wissen“, nach welchen Suchbegriffen Sie suchen könnten. Nicht immer sind da die Gedankengänge gleich. Falls Sie also einmal mit Ihrem Suchbegriff ohne Ergebnis bleiben sollten, wäre es schön, wenn Sie uns dies kurz mitteilen könnten. Dann können wir die Keywords um diesem Begriff erweitern und der Beitrag wird bei der nächsten Verwendung des Suchbegriffs auch gefunden.

Der Gesamtauftritt der Pfarrei wird von Frau Haas und Frau Hoffmann auf dem neuesten Stand gehalten, die einzelnen Kirchorte werden durch Ehrenamtliche betreut. Sie werden daher feststellen, dass einige Kirchorte präsenter und aktueller sind als andere.

Sie sind der Meinung, Ihr Kirchort ist nicht präsent genug? Wir würden uns sehr freuen, Sie als Kirchortseiten-Betreuer begrüßen zu dürfen. Sie nehmen an einer oder mehreren kostenfreien Schulungen des Bistums teil, erhalten daraufhin einen Zugang zum sogenannten „Backend“ und können Artikel für Ihren Kirchort verfassen. Vorberichte und Hinweise auf Veranstaltungen, Rückblicke auf Feste und Konzerte, alles ist möglich!

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!