Hildegard-Wallfahrt vom 10. Mai bis 7. Oktober 2017

Die Wallfahrtskirche St. Hildegard in Eibingen ist ganzjährig täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Sie sind herzlich zum Beten, zum Verweilen und zur Teilnahme an den Gottesdiensten eingeladen. Möchten Sie eine Andacht beten oder wünschen Sie eine Führung, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro an. Wallfahrer in Begleitung eines Priesters können gerne nach Anmeldung die Eucharistie feiern.

Feierliche Eröffnung am 10. Mai 2017

17.30 Uhr Hildegardis-Vesper in der Abteikirche
Anschließend Prozession durch die Weinberge zur Wallfahrtskirche 19.00 Uhr
Pontifikalamt
Hauptzelebrant: Weihbischof Dr. Thomas Löhr, Limburg

Einzelsegen mit der Hildegard-Reliquie
Im Anschluss: Stehempfang mit Imbiss

Regelmäßiges Angebot

Pilgermessen für Wallfahrer, Gäste und alle Gläubigen in der Wallfahrtskirche: Jeweils samstags um 11.00 Uhr.

Falls Sie die Messe mitgestalten möchten, melden Sie sich bitte an. Auf Wunsch kann ein Einzelsegen mit der Hildegard-Reliquie erteilt werden.

Festlicher Abschluss 7. Oktober 2017

17.00 Uhr Pontifi kalamt in der Wallfahrtskirche
Hauptzelebrant: Abt Winfried Schwab OSB, Stift Neuburg, Heidelberg
Anschließend: Abendliche Lichterprozession um das ehemalige Klostergelände in Eibingen; Komplet (Abendgebet), begleitet von der Schola der Abtei St. Hildegard

Kontakt:

Pfarrei Heilig Kreuz Rheingau
Büro St. Hildegard

Marienthaler Str. 3, 65385 Rüdesheim-Eibingen
Telefon: 06722-750740 und 06722-910589
Fax: 06722-7507435
info@heilig-kreuz-rheingau.de
www.heilig-kreuz-rheingau.de


Abtei St. Hildegard

65385 Rüdesheim-Eibingen
Telefon: 06722-499-0
www.abtei-st-hildegard.de

Die Heilige Hildegard
 
Wallfahrtszeit 2017
 
Hildegardis-Woche im September
 
Hildegard Gesprächskreis
 
850 Jahre Kloster Eibingen