Neue Informationen der Ökumenischen Flüchtlingshilfe

Wir freuen uns über eine spürbare Erweiterung unseres Helferkreises und konnten für zwei Familien aus Syrien und Eritrea Paten finden.

Die seit April 2014 von uns betreuten Asylbewerber haben inzwischen mehrheitlich Flüchtlingsstatus und haben nach Erhalt ihrer Ausweise freien Zugang zum Arbeits- und Wohnungsmarkt.

Bei den Arbeitsangeboten zeichnet sich eine leicht positive Entwicklung ab, wogegen feste Mietwohnungszusagen noch gänzlich fehlen. Dies ist im Hinblick auf den angeblichen Leerstand sehr bedauerlich und blockiert einen wesentlichen Schritt zur Integration.

Die Arbeitsgruppen „Arbeit“ und „Wohnung“ wollen nun verstärkt sich der Problematik annehmen und hoffen auf die Mithilfe der Rüdesheimer Bürger. Hinweise werden auf Wunsch vertraulich behandelt und können sowohl an die Kirchengemeinde-

Büros als auch an Herrn Jürgen Fritz (Arbeit) Tel.: 06722/910091 und Roland Kreutz (Wohnung)
Tel.: 06722/3727 gegeben werden.

Ab 1.3. findet der Fahrradservice in den Räumen des ehem. Touristikcenter an der Stadthalle statt. Dort wird auch bis auf Weiteres ein kleines Zwischenlager für gute Gebrauchsgegenstände, Möbel  und Fahrräder eingerichet. Abgabe nur nach Vereinbarung. Kontakt: R. Kreutz.

Am 25.1. wurden der Stadt eine größere Anzahl Asylbewerber zugewiesen, darunter auch drei Familien mit Kleinkindern. Für die in Aulhausen untergebrachten Familien werden dringend Paten gesucht.

Unser Helferkreis ist derzeit nicht in der Lage, sich zusätzlich um die Neuankömmlinge zu kümmern. Inzwischen versucht die Stadtverwaltung, eine Fachkraft einzustellen. Diese soll die Betreuung der neu aufgenommenen und noch zu erwartenden Asylbewerber organisieren und die gesamte Flüchtlingshilfe koordinieren.

Ökumenische Flüchtlingshilfe Rüdesheim

Zurzeit werden 16 Flüchtlinge, die in 5 Wohngruppen aufgeteilt sind, von ehrenamtlichen Helfern betreut. Die Betreuung erfolgt durch jeweils einen  Paten je Wohngruppe, durch Deutschlehrkräfte, die an drei Tagen in der Woche unterrichten und durch eine AG, die sich um die Vermittlung in Arbeitsgelegenheiten kümmert.

Der Helferkreis besteht z. Zt. aus 14 Personen, der sich 2 x im Monat zu Gespräch und Erfahrungsaustausch trifft, die Termine finden sich immer in der Terminübersicht.

Der Kreis ist offen und freut sich über jeden, der in irgendeiner Weise mit-machen möchte.

Da noch in diesem Jahr eine größere Anzahl von Flüchtlingen nach Rüdesheim kommen soll, werden dringend weitere Helfer/Betreuer benötigt.

Kontakt:   Roland Kreutz Tel.: 06722/3727, E-Mail:   kreutz@Ruedesheim-Asyl.de

Die AG „Arbeit“ sucht dringend Arbeitsstellen: Praktika, Minijobs, Lehrstellen  u. ä. und ist für jeden Hinweis bzw. jedes Angebot dankbar.

Kontakt:   Jürgen Fritz Tel.: 06722/910091, E-Mail:   fritz@Ruedesheim-Asyl.de

Es werden zunehmend für anerkannte Flüchtlinge kleine Wohnungen in Rüdesheim und Umgebung (max. 45 m²) gesucht. Die Wohnungssuchenden sind, sofern noch kein genügendes Arbeitseinkommen vorliegt, Sozialhilfe-empfänger und werden auch weiterhin durch Integrationshilfen betreut.

Für die Vermieter besteht kein Mietausfallrisiko, da die Miete vom Sozialamt bezahlt wird.

Kontakt:   Renate Knapp Tel. 6722/9443105,  E-Mail:   knapp@Ruedesheim-Asyl.de

Treffen der Ökumenischen Flüchtlingshilfe

Möchten Sie sich für die Rüdesheimer Flüchtlinge engagieren, dann kommen Sie einfach zu unseren Treffen dazu. Neue Personen sind herzlich willkommen.

Die nächsten Treffen sind:

Donnerstag, den 12. Mai 2016 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
im Pfarrhaus St. Hildegard, Eibingen Marienthaler Str. 3

Mittwoch, den 8. Juni 2016 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
im Evangelischen Gemeindehaus in Rüdesheim, Langstr. 6

Donnerstag, den 14. Juli 2016 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 
im Pfarrhaus St. Hildegard, Eibingen Marienthaler Str. 3

Caritas-Tische
 
Caritasausschuss
 
Familienzentrum Aulhausen
 
Familienzentrum Lorch
 
Flüchtlingshilfe
 
Hospiz-Dienst Rheingau
 
HUFAD Rheingau
Häusliche Unterstützung für Alzheimer- und Demenzpatienten
KinderKleiderKorb Rüdesheim
 
Kleiderkammer Rüdesheim
 
Storchennest Geisenheim
 
Suchtberatung Lorch