"Jede Kita sollte glücklich darüber sein, wenn sie Flüchtlingskinder aufnehmen kann. Denn sie verbinden mit dem Leben, wie es ist"

Judit Costa, Kinderrechtsexpertin und Referentin
bei der National Coalition Deutschland

 

Die Aufnahme von Kindern mit Fluchterfahrungen bedeutet für pädagogischen Fachkräfte der Kindertageseinrichtungen eine große Herausforderung. Neben einem Zugewinn an kultureller Vielfalt ergeben sich auch Unsicherheiten im Umgang mit traumatisierten Kindern und deren Familien. Unterschiedliche kulturelle Normen und Werte sowie unklare rechtliche Bestimmungen sind hier die vielleicht wichtigsten Stichpunkte neben vielen Fragen die der Alltag mit sich bringt.

Herzlich Willkommen
 
Wir über uns
 
Aktuelles
 
KiTas im Überblick
 
Schutzauftrag und Prävention
 
Kinder mit Fluchterfahrung
 
Qualität in der KiTa
 
Stellenangebote