Qualität in der KiTa

„Um die Qualität der Arbeit der Einrichtungen zu definieren und nachweisbar zu machen, soll das Qualitätsmanagement fortgeführt und mittelfristig zertifiziert werden“

Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst, Bischof von Limburg em.
auf Empfehlung des Diözesansynodalrates (28.11.2009)

 

Um das Ziel der Zertifizierung zu erreichen, nutzen wir die vielfältige Angebote in der Begleitung- und Unterstützung sowie der Qualifizierung. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der QM-Systeme und somit der Qualität der Arbeit ist Grundvoraussetzung für eine gelingende Zertifizierung.

 

„Q-iTa für Kinder – Qualitätsmanagement in katholischen Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Limburg“ ist ein Projekt des Caritasverbandes für die Diözese Limburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Bistum Limburg.

Mit „Q-iTa für Kinder“ wird, auf der Basis eines wertorientierten Qualitätsmanagement-Systems, systematische Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen eingeführt und begleitet. Das angewendete Qualitätsmanagement-System erfüllt die Anforderungen des KTK-Gütesiegels®, das vom Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) Bundesverband e.V. entwickelt wurde und basiert auf der Grundlage der DIN ISO 9001:2008.

 

Insgesamt nahmen 167 katholische Kindertageseinrichtungen im Bistum Limburg an der ersten Qualifizierungsinitiative „Q-iTa für Kinder“ teil. Als sechs von 41 weiteren Einrichtungen beteiligen wir uns am Folgeprojekt von „Q-iTa für Kinder“.

 

 

Downloadbereich


Qualitätsmanagement
Q-iTa für Kinder



KTK-Gütesiegel®
Herzlich Willkommen
 
Wir über uns
 
Aktuelles
 
KiTas im Überblick
 
Schutzauftrag und Prävention
 
Kinder mit Fluchterfahrung
 
Qualität in der KiTa
 
Stellenangebote