Einzelansicht
  Eibingen

Hildegard Gesprächskreis in Eibingen

Zu einem Abend mit dem Thema „Die Kirchenlehrerin Hildegard in unverblasster Aktualität“ lädt der Hildegard-Gesprächskreis und die Referentin Hildegard Strickerschmidt herzlich ein.

Der Hildegard-Gesprächskreis trifft sich zum ersten Mal in diesem Jahr mit dem informativen Thema: "die Kirchenlehrerin Hildegard in unverblasster Aktualität".
Die Referentin des Abends, Hildegard Strickeschmidt, hat am 6. März im Rupertsberger Keller, Bingen, die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz erhalten für ihren kulturellen Einsatz in der Verbreitung der Lehre und der Botschaft der hl. Hildegard von Bingen. In der Krise des Menschenbildes heute hat die Kirchenlehrerin Wesentliches zu sagen. Der Mensch, verbunden mit der Schöpfung, ist das große
Wunderwerk Gottes. Hildegard zeigt Wege zur Heilung und zum Heil auf.
Die Teilnehmer sind eingeladen, auf die Stimme der Kirchenlehrerin zu hören. Jeder ist herzlich willkommen.
Ort: Rüdesheim-Eibingen, Pfarrheim St. Hildegard, Marienthalerstr. 3
Datum : Montag, 27. März 2017
Uhrzeit : 19.30 Uhr

Veranstalter:
Pfarrei Heilig Kreuz Rheingau
Veranstaltungsort:
Pfarrhaus St. Hildegard Eibingen, Marienthaler Str.3
Beginn:
Mo, 27.Mär.2017 um 19:30