Einzelansicht
  Eibingen

Hildegardisfest und Kreuzfest in Eibingen

Pontifikalamt mit Bischof Dr. Georg Bätzing, Limburg

Höhepunkt der Wallfahrten nach St. Hildegard, Eibingen ist das alljährliche Hildegardisfest am 17. September, dem Sterbetag der heiligen Hildegard. Das Fest beginnt mit einem feierlichen Pontifikalamt um 10 Uhr auf dem Platz vor der Kirche. Am Nachmittag um 15 Uhr ist die Reliquienfeier mit Festansprache und Prozession durch die Straßen der Gemeinde. Bei der Prozession wird der Schrein mit den Reliquien der heiligen Hildegard mitgeführt.
Zu dieser Veranstaltung finden sich viele Wallfahrer aus der näheren und weiteren Umgebung sowie aus dem benachbarten Ausland, vor allem aus Frankreich und Belgien, ein. 

In diesem Jahr feiern wir das Kreuzfest des Bistums Limburg gemeinsam mit dem St. Hildegardisfest

Auch in diesem Jahr, laden wir herzlich zur Mitfeier des Hildegardisfestes und Kreuzfestes sowie der das Fest begleitenden Veranstaltungen ein.

Das Lateinische Choralamt in der Abtei findet um 8.30 Uhr, nicht um 7.30 Uhr statt.

Veranstalter:
Pfarrei Heilig Kreuz Rheingau und Bistum Limburg
Veranstaltungsort:
Auf dem Vorplatz der Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Str. 3
Beginn:
So, 17.Sep.2017 um 10:00