Kategorien &
Plattformen

Fürbitten am 3. Sonntag der Osterzeit

Gebet
Fürbitten am 3. Sonntag der Osterzeit
Fürbitten am 3. Sonntag der Osterzeit
© Enrico Wagner

Mit unseren Bitten kommen wir gemeinsam vor Gott

Auch an diesem Sonntag sind wir mit den Erstkommunionkindern unserer Pfarrei verbunden. Beten Sie mit uns die Fürbitten und beten Sie mit in den Videos der Sonntagsandacht vom Weißen Sonntag und dem Klimagebet in Lorch. 

An diesem Wochenende (25./26. April) laden wir Sie ein, in einer kurzen Stille 
aller Menschen zu gedenken, die in diesen Tagen zu Gott beten, 
die ihre Gebete und Anliegen in die Fürbittbücher schreiben, 
welche in unseren Kirchen ausliegen.   
(Stilles Gebet) 


Lasst uns nun gemeinsam Fürbitte halten: 
Beten wir für alle Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind,
für alle, die Angst haben vor einer Infektion,
für alle, die sich nicht frei bewegen können,
für die Ärztinnen und Pfleger, die sich um die Kranken kümmern,
für die Forschenden, die nach Schutz und Heilmitteln suchen,
dass Gott unserer Welt in dieser Krise seinen Segen erhalte.
(Stilles Gebet)

Allmächtiger Gott, du bist uns Zuflucht und Stärke,
viele Generationen vor uns haben dich als mächtig erfahren,
als Helfer in allen Nöten.
Steh allen bei, die von dieser Krise betroffen sind, 
und stärke in uns den Glauben, dass du dich um jede und jeden von uns sorgst.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. 

Amen
(nach einer Vorlage aus dem Liturgischen Institut, Trier) 


Herzliche Grüße und seien Sie gesegnet!