Kategorien &
Plattformen

Fürbitten für den 5. Sonntag der Osterzeit

Gebet
Fürbitten für den 5. Sonntag der Osterzeit
Fürbitten für den 5. Sonntag der Osterzeit
© Daniel Reche auf pixabay.com

Es geht wieder los! Für unseren Start, Gottesdienste in Gemeinschaft zu feiern, 
segne uns alle der barmherzige Gott. Ihr Pfr. Fischer 


Fürbitten für den 9. und 10. Mai

Barmherziger Gott, Du hast Deinen Sohn verherrlicht als unseren Herrn und Erlöser, 
dem wir unsere Fürbitten anvertrauen: 

Gott, unser Vater, erfüllt von der Freude, dass wir wieder gemeinsam Deine Gegenwart feiern dürfen, 
bitten wir Dich um Deinen Heiligen Geist, damit Du unser guter Hirte bist. Herr, erhöre uns. 

Gott, unser Vater, erfüllt von prophetischem Geist hast Du der Heiligen Hildegard Einblick in die Zusammenhänge von Kosmos und Welt, von Himmel, Erde und allen Lebewesen geschenkt. 
Auf ihre Fürsprache bitten wir Dich am Tag ihrer Heiligsprechung: Schenke auch uns Achtung vor Deiner Schöpfung, damit wir sie schützen und bewahren. Herr, erhöre uns. 

Gott, unser Vater, erfüllt von der Sorge, um die Mitmenschen, die krank sind, bitten wir Dich 
um Heilung und Heil, um Kraft für alle, die in medizinischen Berufen arbeiten. Herr, erhöre uns. 

Gott, unser Vater, erfüllt vom Wunsch, dass wir Gemeinschaft mit Verwandten und Freunden haben, 
bitten wir Dich, dass wir verantwortlich und rücksichtsvoll miteinander umgehen. Herr, erhöre uns. 

Gott, unser Vater, erfüllt von der österlichen Hoffnung, dass wir ein Leben nach dem Tod erfahren dürfen, 
bitten wir Dich für unsere Verstorbenen: (wir beten für … siehe Pfarrbrief). Herr, erhöre uns. 

Zu Dir bringen wir mit dem Brot und dem Wein unsere Fürbitten 
durch Christus, unseren Herrn. 

Amen


(Die Kollekte wird in den kommenden Wochen immer an der Ausgangstür gehalten.) 

 

Ansagen 

- Beachten Sie bitte in den kommenden Monaten besonders die neuen Informationen auf der Homepage, in den Schaukästen und Aushängen. 
- Sie können sich auch weiterhin bis freitags 12 Uhr vier Wochen im voraus zu den Wochenendmessen anmelden – im Pfarrbüro unter 06722/750740  oder per Mail info@heilig-kreuz-rheingau.de . Sie bekommen auf die Mail eine Rückmeldung, wenn alle Plätze der Kirche schon belegt sind. 
- Am 10. Mai wird der achte Jahrestag der Heiligsprechung der Heiligen Hildegard begangen. Eine Gebetszeit dazu finden Sie hier.

Aktuelle Informationen und die neue Gottesdienstordnung in Corona-Zeiten finden Sie hier.