Kategorien &
Plattformen
Limburger Bistumswallfahrt
Limburger Bistumswallfahrt
© Norbert Staudt

Limburger Bistumswallfahrt

Heilig Sprechung der Gründerin der Armen Dienstmägde Christi

Näheres finden Sie auf der Bistumsseite

Hintergrund:

Katharina Kasper wird die erste Heilige des Bistums Limburg. Sie wurde am 26. Mai 1820 als Tochter eines Kleinbauern in Dernbach im Westerwald geboren. Sie gründete um 1845 mit weiteren Frauen einen Verein, der sich der häuslichen Pflege von Kranken und Alten sowie der Kinderbetreuung widmete. Am 15. August 1851 entstand aus diesem Verein die Kongregation der Armen Dienstmägde Jesu Christi. Im Jahr 1870 wurde die Gemeinschaft vom Vatikan anerkannt. Katharina Kasper starb am 2. Februar 1898. Damals zählte der Orden bereits 1.725 Schwestern in 193 Niederlassungen. Heute zählt die Kongregation weltweit 560 Schwestern in 87 Niederlassungen. Katharina Kasper wurde im Jahr 1978 von Papst Paul VI. seliggesprochen.

Anmeldung über die Pilgerstelle Bistum Limburg