Kategorien &
Plattformen

Trost-Bistro

Trost-Bistro
Trost-Bistro
© Pixabay
© Pixabay

Für Menschen, die in der Phase des Trauerns ein Gespräch suchen, bietet ein geschultes Team eine Möglichkeit zum Sprechen an.
Eine Kleinigkeit zum Essen, ein Gebetsanfang im Meditationsraum in Eibingen und Gespräche in gemütlicher und entspannter Atmosphäre zeichnen das Trost-Bistro aus.

Der Bedarf, von der Verlusterfahrung zu erzählen, kann ganz unterschiedlich sein: Sorge um die Trauer von Familienmitgliedern, Rückblick auf den eigenen Weg der Trauer, Ausdruck der momentanen Gefühle, Benennen, was man (noch immer) so vermisst, Versuche der Neuorientierung .... dies und mehr tut gut, auszusprechen und Gehör zu finden.

 

 

 

 

Einladung ins Trost-Bistro 2020

Im gemütlichem Wohnzimmer des Pfarrheims bietet ein geschultes Team Gespräche für Menschen an, die in einer Phase des Trauerns sind.

Was man von seinen Erfahrungen rund um den verlorenen Menschen erzählen mag, kann sehr unterschiedlich sein:

  •         Neuorientierung, und was gut tut;
  •         wie es momentan so geht und welche Gefühle einen bewegen;
  •         Sorge um die Trauer von Familienangehörigen und Kindern u.a.,

Nach einem Gebetsanfang und bei einer Kleinigkeit zu essen, darf all dieses ausgesprochen werden und Gehör finden.

Das wird sicher gut tun.

Termine:

Datum:    Donnerstag, 02.07.2020  -  Donnerstag, 22.10.2020
Uhrzeit:   17.00 bis  19.00 Uhr 
Ort:          Pfarrhaus St. Hildegard, 65385 Rüdesheim-Eibingen, Marienthaler Str. 3
 

Bitte um Anmeldung

Anmeldung im Pfarrbüro: über Telefon: 06722 750 740  oder per Mail: info@heilig-kreuz-rheingau.de.

Wegen der besonderen Situation bitten wir um vorherige Anmeldung. So können wir für genügend Platz sorgen. Die Abstands- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten.

 

 

Sonja Haas-Wessendorf
Pastoralreferentin
Zollstr. 165366Geisenheim
Tel.:0157 - 850 528 87