Kategorien &
Plattformen

Wir feiern Gottesdienst!

Wir feiern Gottesdienst!
Wir feiern Gottesdienst!
© Peter Weidemann, Erfurt

Neue Allgemeinverfügug des Rheingau-Taunus-Kreises

Die neue Allgemeinverfügung des Kreises gilt ab 23.10.2020 und gemäß Punkt 3 der Verfügung muss während des gesamten Gottesdienstes auch am Platz eine Maske getragen werden, gleiches gilt für andere Veranstaltungen in den Kirchen.

  • Allgemeinverfügung RTK 23.10.2020

Anmeldefristen für Gottesdienste 

Bitte beachten Sie vor dem Besuch eines Gottesdienstes:

  • Für die Sonntagsgottesdienste (auch samstags) bitte im Pfarrbüro bis donnerstags 17.00 Uhr anmelden. Telefonisch (06722 – 750 740) oder per Email:   info@bistumheilig-kreuz-rheingaulimburg.de
  • Für alle anderen Gottesdienstformen. Bitte bringen Sie einen Zettel mit ihrem Namen, Adresse und ihrer Telefonnummer oder Mailadresse mit. Diese werden in einer Box gesammelt

Aus Datenschutzgründen bitten wir darauf zu achten, dass wir nur Anmeldung für 3 aufeinander folgende Wochen aufnehmen können. Ihre Daten werden nach 21 Tagen vernichtet.

ab 20.10.2020:   Bei allen Gottesdiensten ist ein Mund/Nasenschutz während des ganzen Gottesdienstes zu tragen

Gottesdienste im Oktober 2020 (Stand 14.09.2020)
Gottesdienste im November 2020 (Stand 07.10.2020)

Wöchentlich aktualisierte Gottesdienstordnung

Gottesdienste vom 22.10. bis 01.11.2020
Gottesdienste vom 29.10. bis 08.11.2020

Gottesdienste finden mit einigen Auflagen statt

Regeln für den Besuch eines Gottesdienstes

  • Sonntagsgottesdienste finden in folgenden Kirchen statt: 

Jeden Samstag:  in St. Jakobus, Rüdesheim und St. Johannes der Täufer in Johannisberg (jeweils 17.00 Uhr)
wöchtlich wechselnd:   1.  Woche: Lorchhausen,  2.  Woche: Aulhausen,  3.  Woche: Ransel,   4.  Woche: Wollmerschied,  5.  Woche: Sauerthal  (jeweils Samstag, 18.30 Uhr )          


Jeden Sonntag:   im Rheingauer Dom, Geisenheim und St. Martin in Lorch (jeweils 10.00 Uhr)
wöchentlich wechselnd:  1.  Woche:   Assmannshausen,   2.  Woche: Presberg,   3.  Woche: Eibingen,   4.  Woche: Stephanshausen,  5. Woche: Sauerthal  (jeweils Sonntag, 10.00 Uhr)

Eine Anmeldung im Pfarrbüro bis donnerstags 17.00 Uhr ist erforderlich!
Telefonisch  06722 - 750 740  oder per Mail:  info@bistumheilig-kreuz-rheingaulimburg.de

Die Teilnehmerzahl in den Kirchen ist begrenzt.

  • Die Termine der Werktagsgottesdienste, Andachten und anderen Gottesdienstformen entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung.

Beim Besuch dieser Gottesdienste bringen Sie bitte einen Zettel mit ihrem Namen, Telefonnummer oder eMail-Adresse mit.

Messe & Gottesdienste feiern - neue Regelungen ab November 2020

Diese berechtigten Fragen kommen in den letzten Wochen immer wieder:

  • Wann wird in der Kirche alles wieder normal – wie früher?
  • Wann dürfen wir wieder im Gottesdienst singen?
  • Wann gibt es wieder mehr Gottesdienste?

              Normal – wie früher – wird es wahrscheinlich nicht mehr. Wir können nicht einfach die Zeit auf Januar 2020 zurückdrehen. Die Pandemie wird nachhaltig auch unser kirchliches Zusammenleben prägen. Das jetzige Gemeindeleben wird bis mindestens 2021 die Normalität sein.

Singen ist ein wichtiges Thema für den Gottesdienst. Es bleibt uns leider weiter verwehrt. Aber die Kirchenmusik bringt weiterhin Musik und Gesang in die Kirchen.

Die Frage nach mehr Gottesdiensten an 17 verschiedenen Orten in 13 Kirchorten wurde von Ihrem Pfarrgemeinderat gestellt. Es ging um den wich-tigen Wunsch nach mehr Nähe und Gemeinschaft vor Ort – in dieser Corona-Zeit. Diesem Wunsch kommt das Pastoralteam nach langer Diskussion nun nach.

Im Rahmen des zur Zeit Möglichen wird jeweils im Wochenwechsel eine Messe am Samstag um 18.30 Uhr und am Sonntag um 10.00 Uhr hinzugefügt. Es handelt sich um die Kirchorte, die früher zu diesen Zeiten regelmäßig einen Gottesdienst hatten.

Die Gottesdienstzeiten, ergeben sich daraus, dass zur Not auch zwei Priester die Feiern abdecken können. Wenn ein Priester verhindert oder krank ist, Urlaub hat oder in Quarantäne muss, kann die Hl. Messe durch einen Wortgottesdienst ersetzt werden. Dies gilt auch an Festtagen.

Marcus Fischer, Pfarrer Michael Pauly, Pfarrer

Informationen zur Öffnung des Gemeindelebens

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz