Kategorien &
Plattformen

Assmannshäuser Kirche wird schön gemacht

Assmannshäuser Kirche wird schön gemacht
Assmannshäuser Kirche wird schön gemacht
Bauarbeiten haben begonnen (Feb 2021) © Marcus Fischer

Aus alt mach neu - Ein Jahr für ein schönes Gotteshaus ohne Schimmel

© Marcus Fischer

´15023 Beseitigung Schimmelbefall´

So lautet ganz nüchtern und sachlich die Baumaßnahme in Assmannshausen. Für die Menschen vor Ort bedeutet es mehr, dass sie ihre Kirche für ca. ein Jahr verlassen müssen.

Vor fast fünf Jahren begannen die Planungen, Besichtigungen, Besprechungen, Gutachten usw. Der Schimmel musste beseitigt werden. Seit Jahren kann die Heilig Kreuz Kirche nur mit Hilfe von Schimmelfiltern offen gehalten werden.

Die historische Schlimbach-Orgel wurde schon für die Restaurierung ausgebaut. Die gesamte Finanzierung wurde dank zahlreicher Spenden und des dankenswerten Einsatzes von Herrn Forschner gesichert. (Die Finanzierung der Renovierungskosten steht auch bereits.) Das besondere Instrument darf erst in die entrußte und schimmelfreie Kirche eingebaut werden - voraussichtlich 2022. Wenn also Schimmel und Ruß entfernt wurden, die Fenster im Altarraum gesichert sind, die Heizung endlich Frischluft bekommt, dann kann auch der Innenraum gestrichen werden oder wie Fachleute sagen: die Raumschale gefasst werden. 

Nach der Neujahrsmesse um 18 Uhr ziehen die Assmannshäuser aus und verlassen ihre Heilig Kreuz Kirche für Monate. Aber wohin geht´s? Wird die Übergangszeit ein Notfall und eine Krisenzeit oder vielleicht sogar eine Chance für die Menschen? Eine Chance für eine Kirche ohne Kirchengebäude: Gemeinschaft ohne Dach über dem Kopf. Die Wünsche und Planungen sind zahlreich. Es könnte am Rhein ein Kirchenzelt geben. Es könnte eine neue Beteiligung bei ´Assmannshausen in Rot´ entstehen. Es könnten die Gottesdienste im Vereinshaus, im Pfarrhausgarten, im Winzerkeller oder … gefeiert werden.

Vielleicht werden nicht nur Schimmel und Ruß entfernt, sondern auch manche Vorstellungen von Kirche, die sich angeblich immer hinter ihre Mauern zurückzieht. Vielleicht bekommt nicht nur die Heizung frische Luft, sondern auch mancher Christ, Bürger oder Tourist eine frische Prise einer anderen Kirche mit.

In einem Jahr wissen wir mehr über die Renovierung und die Gemeinschaft.      

Marcus Fischer, Pfarrer

 

Januar 2021 Bilder der Renovierung der Kirche Heilig Kreuz Assmannshausen

© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerBänke werden ausgelagert (Jan 2021)
© Marcus FischerAndacht in der leeren Kirche (Jan 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)
© Marcus FischerStand vor der Renovierung (Januar 2021)

Februar 2021 - Bilder vor der Renovierung

© Marcus FischerDie Kirche muss leer werden (Feb 2021)
© Marcus FischerDie Kirche muss leer werden (Feb 2021)
© Marcus FischerDie Kirche muss leer werden (Feb 2021)
© Marcus FischerBauarbeiten haben begonnen (Feb 2021)
© Marcus FischerBauarbeiten haben begonnen (Feb 2021)
© Marcus FischerBauarbeiten haben begonnen (Feb 2021)
© Marcus FischerBauarbeiten haben begonnen (Feb 2021)
© Marcus FischerBauarbeiten haben begonnen (Feb 2021)
© Marcus FischerBauarbeiten haben begonnen (Feb 2021)
© Marcus FischerBauarbeiten haben begonnen (Feb 2021)
© Marcus FischerBauarbeiten haben begonnen (Feb 2021)

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz