Kategorien &
Plattformen

Das Corona-Läuten ist zu Ende

Hier noch einmal zum Nachhören
Das Corona-Läuten ist zu Ende
Das Corona-Läuten ist zu Ende
Kirche Presberg Dachreiter © Andrea Mayer

Das Corona-Läuten um 19.30 Uhr als Zeichen der Solidarität und Ökumene in der Corona-Pandemie endet, aber das tägliche Läuten am Morgen, am Mittag und am Abend bleibt und ruft zum Innehalten und zum persönlichen Gebet.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt von

youtube.com

wird aus Datenschutzgründen erst nach expliziter Zustimmung angezeigt.

Letztes Corona-Läuten in Presberg

Die Kirche St. Laurentius in Presberg hat 3 Glocken.

Die Glocken stammen, nachdem die alten im Zweiten Weltkrieg abgeliefert werden mussten, aus dem Jahr 1952 und sind auf das Te deum abgestimmt. Die größte Glocke (1) mit einem Durchmesser von 73 cm und einem Gewicht von 250 kg ist die Marienglocke, Ton cis". Die mittlere Glocke (2) ist die Michaelisglocke, an der die Kirchenuhr angeschlossen ist. Sie hat einen Durchmesser von 61 cm, wiegt 150 kg und ist auf e" gestimmt. Die kleinste Glocke (3) mit einem Durchmesser von 54 cm ist die Laurentiusglocke, die als Sterbeglocke geläutet wird. Sie wiegt 100 kg und erklingt in fis".

Hier werden die Glocken von St. Laurentius in allen Einzelheiten vorgestellt.

Hier gibt es die Presberger Kirchenglocken als Klingelton für Ihr Smartphone.