Kategorien &
Plattformen

"Die Kerch zappt" in Eibingen

"Die Kerch zappt" in Eibingen
"Die Kerch zappt" in Eibingen

Pfarrhof unter der Linde lädt zur Staußwirtschaft

© Dietmar Mayer

Ab Montag, den 24. Juni ist es wieder soweit. Um 16.30 Uhr öffnet "Die Kerch zappt" im Pfarrhof unter der Linde von St. Hildegard. Lassen Sie sich bis 28. Juni täglich von Weinen vom Weingut Trapp & Sohn und dem bischöflichen Weingut sowie von vielen leckeren Speisen verwöhnen. An drei Tagen erklingen musikalische Darbietungen.

  • Montag spielt Alleinunterhalter Albert Dormann bekannte Melodien (auch zum Mitsingen)
  • Mittwoch wird die Winzerkapelle Rüdesheim zum Dämmerschoppen aufspielen
  • Freitag geben die Sänger des Männergesangvereins Cäcilia Eibingen einige Lieder zum Besten

 

 

 

Einladung zur "Die Kerch zappt"

Termin und Ort:

Termin:   24. Juni  bis 28. Juni 2019
Uhrzeit:   16.30 Uhr bis 23.00 Uhr  

Ort:           Pfarrhof der Wallfahrtskirche St. Hildegard, Marienthaler Str. 3, 65385 Rüdesheim am Rhein / Eibingen

Ausnahme:    Montag, 24.06.19  Einladung zum Gottesdienst zum Patrozinium und
                        Mittwoch, 26.06.19 wegen Gottesdienst, jeweils um 16.00 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Hildegard.

An diesen Tagen wird der Hof erst nach dem Gottesdienst geöffnet.